Vintar Weinzapfsysteme

Vintar Weinzapfsysteme

Eine der intelligentesten Lösungen zum Ausschank offener Weine! Die Weinzapfanlagen von Vintar aus Italien.

Eine der intelligentesten Lösungen zum Ausschank offener Weine!

Originell, elegant und ökologisch zugleich: Mit unseren Fässern von Vintar schenken Sie offene Weine stilecht aus. Dank der eingebauten Kühl- und Zapfsysteme können verschiedene Bag in Box Weine aus einem Fass gezapft werden.

Vintar basiert auf dem Konzept: Kühlen, Verteilen und Konservieren von Qualitätsweinen bei kontrollierter und variabler Temperatur unter gleichzeitiger Kombination von Praktikabiltität, Hygiene und Geschmack. In dem Zusammenspiel mit den hochwertigen Bag in Box Weinen bzw. Weinschläuche aus unserem Sortiment, die im Vergleich zu Flaschenweinen bis zu 40% günstiger sind, können Sie Ihren offenen Wein in Ihrem Restaurant oder der Bar ohne Schankverlust mit einer deutlich höheren Kalkulation dem Gast anbieten.

Die Zapfanlagen werden an die Bag in Box Weine / Weinschläuche mit ihrem Rückschlagventil mittels Adapter angeschlossen. Der Wein bleibt in der vakuumverschlossenen Verpackung ohne dass Luft hineingelangt. Dies verhindert das Oxidieren des Weins. In den Vintar Zapfanlagen werden die Weine getrennt voneinander auf die passende Temperatur gekühlt.

Es stehen verschiedene Systeme und Modelle je nach gewünschtem Einsatz zu Verfügung.

Natürlich passen diese wunderschönen Fässer auch in die eine oder andere private Bar. Auch hier sind sie ein echtes Highlight. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Übringens ist Bag in Box Wein nach Anbruch mindestens 8 Wochen frisch ohne Qualitätsverlust und besonders leicht in der Handhabung. Das lästige Entsorgen und der Transport sowie die Lagerung der schweren Glasflaschen entfällt. Dazu ist diese praktische Verpackungsform besonders ökologisch. Es verursacht bis zu 80% weniger CO2 im Vergleich zu Flaschenweinen und ist zu 100% recyclebar.

Es gibt viele Argumente auf das neue Konzept für offene Weine von Solid-Wine umzusteigen!

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »